Archiv der Kategorie: Allgemein

Perspektivtagung 2022

Und wenn keiner mehr fragt? – Kirche und Bildung

Liebe Studierende,

wir laden Sie noch einmal herzlich ein zur Perspektivtagung vom 28.9.-30.9.2022 im Kirchenkreis Gütersloh unter der Leitung von Pfarrer Holger Gießelmann, den viele von Ihnen von der Nachwuchsarbeit „MachKirche“ kennen.

Das Angebot der Tagung richtet sich an alle Theologiestudierende, die sich im Hauptstudium oder mindestens im 8. Semester befinden. Auch die Masterstudierenden, die noch an keiner Tagung teilgenommen haben, sind herzlich dazu eingeladen.

Während der dreitägigen Veranstaltung werden wir gemeinsam kirchliche Projekte und Orte besuchen, in denen das Thema der religiösen und spirituellen Bildung im Mittelpunkt steht und dabei mit den Menschen vor Ort ins Gespräch kommen.

o Wir werden mit den Initiator:innen des Bibeldorfs sprechen und mit ihnen eine Führung durch das Bibeldorf machen.

o Wir sind mit Superintendent Frank Schneider und jungen Kolleg:innen im Pfarramt zu einem Abend der Begegnung in der Evangelischen Kirche in Rietberg, einem ehemaligen Gasthaus, verabredet.

o Den Einstieg macht Thomas Schlüter, der Leiter des Pädagogischen Instituts in Villigst, der in einem kleinen Workshop und das Thema in Theorie und Praxis nahebringt.

o Was Hänchen nicht lernt . . . oder doch? Diese Frage nehmen wir mit in das Gespräch mit den Referent*innen der Erwachsenenbildung, das uns in die Kreuzkirche nach RhedaWiedenbrück führt.

o Wir werden wir gemeinsam auf das Berufsziel Pfarrer:in schauen. Dabei kommen Fragen zum Vikariat, der Zeit im Predigerseminar und den ersten Amtsjahren in den Blick. Wir wollen miteinander und mit OKR‘in Katrin Göckenjan-Wessel und Pfr. Michael Westerhoff über die Zukunft des Pfarrberufs in der EKvW diskutieren.
Ihre Anfragen an die Landeskirche als zukünftige Dienstherrin sind dabei genauso relevant wie die Erwartungen der Landeskirche an Sie als zukünftige Pfarrer:innen.

Während der Tagung werden wir im Hotel Vogt in Rietberg übernachten. Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern. Ein Teilnehmer:innenbeitrag wird nicht erhoben. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden von der Landeskirche übernommen. Lediglich die Fahrtkosten werden Sie selbst tragen.

Ihre verbindliche Anmeldung zur Teilnahme an der kompletten Tagung richten Sie bitte per E-Mail an Frau Hering (birgit.hering@ekvw.de).

Es grüßen Sie herzlich Holger Gießelmann und Antje Röse