Förderung von Auslandsaufenthalten

Liebe Studierende,

die westfälische Landeskirche unterstützt alle auf der Liste stehenden Studierenden mit finanziellen Mitteln bei Auslandsaufenthalten und Praktika. Dafür ist es notwendig, Anträge zu stellen.

  • Für das GEMEINDEPRAKTIKUM erhaltet ihr 500,-€.
  • Für weitere Praktika, z.B. für das SEELSORGEPRAKTIKUM erhaltet ihr ebenfalls 500,-€. Dieser Zuschuss wird auch bezahlt, wenn ihr das Gemeindepraktikum schon absolviert habt.
  • Für AUSLANDSAUFENTHALTE müsst ihr bei der Landeskirche einen FINANZIERUNGSPLAN einreichen. Generell gilt, dass die im Rahmen des Aufenthalts entstandenen Kosten bis zu 50% übernommen werden. Die Flugkosten werden bis zu 100% übernommen.

Für weitere Informationen zum Vorgehen o.ä. kontaktiert doch bitte Frau Stenzel, die euch sehr gern bei allen Fragen weiterhilft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.