Der Gesamtkonvent

Der Gesamtkonvent der westfälischen Theologiestudierendenschaft beschäftigt sich mit Aufgaben und Fragen, die die westfälische Theologiestudierendenschaft angehen. Er trifft sich zwei- bis dreimal pro Semester und besteht aus den Mitgliedern des gewählten Vorstandes, des erweiterten Vorstandes, den SprecherInnen der Ortskonvente und weiteren Studierenden, die Interesse an inhaltlich-konzeptioneller Arbeit auf landeskirchlicher Ebene haben.

Der Gesamtkonvent unterstützt die Arbeit des Vorstandes, insbesondere bei der Vorbereitung und Durchführung der Theologiestudierendentagungen und bei der Erarbeitung von Stellungnahmen zu ausbildungs- und personalpolitischen Vorhaben der Landeskirche sowie zu Hauptvorlagen der Landessynode. Darüber hinaus bemüht sich der Gesamtkonvent, nicht nur durch seinen Internetauftritt, um Transparenz zwischen dem Ausbildungsdezernat und der Studierendenschaft.

Und hier auf einen Blick: Organigramm über die Struktur der Westf. Theologiestudierendenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.