Ortskonvent Wuppertal per Zoom

Bericht Ortskonvent Wuppertal SoSe 20

Anders als sonst hat sich der Ortskonvent der Kirchlichen Hochschule Wuppertal dieses Semester nicht persönlich, sondern digital getroffen. Am 25.06.2020 kamen fünf Studierende und Antje Röse über Zoom zusammen. Es wurde über die letzten beiden GeKs, den Seth und aus dem LKA berichtet. Im Anschluss wurde die Frage, die schon im letzten Ortskonvent intensiv diskutiert wurde, erneut aufgegriffen: „Wie sehr darf sich die Landeskirche in das Privatleben einer*s Pfarrer*in einmischen – besonders im Hinblick auf interreligiöse Partnerschaften? Es wurde sich darauf geeinigt, dass Frau Röse (vermutlich erst im nächsten Jahr) einen offenen Abend zu diesem Thema veranstalten wird. Weiterführende Ideen sind eine Podiumsdiskussion (z.B. mit feministischen Theolog*innen) oder eine Theotagung zu diesem Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.