Einkehrtage für Theologiestudierende

—abgesagt—

 

Vom 3. bis 5. Juni 2020 finden im Haus Salem in Bielfeld erstmals Einkehrtage für Theologiestudierende der westfälischen Landesliste statt.

Die „Tage Geistlicher Übungen“ sind ein Angebot an Studierende der Theologie, die gerne die Praxis des „kontemplativen Gebetes“ und der „Schriftbetrachtung“ als Formen geistlicher Übung aus unserer christlichen Tradition kennenlernen möchten. Das kontemplative Gebet, das auf Jesus selber zurückgeführt wird, ist eine Form des „betrachtenden“ Gebetes, in dem der/die Betende sich schweigend Gott hinhält und im Schweigen empfängt.
Die Schriftbetrachtung ist eine Übungsform, mit einem biblischen Text ins Gespräch zu kommen und den Wahrheitsgehalt für das eigene Leben zu entdecken. (Oliver Kösters)

Die Einkehrtage werden von Antje Röse und Oliver Kösters angeboten und begleitet.

Mehr Informationen hier.

Die Veranstaltung ist abgesagt. Bitte nicht mehr anmelden.

 

Bild: Haus Salem

http://salem-bethel.de/angebote/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.